Sonderveranstaltungen

 

 

 

Untenstehend findet ihr eine Auflistung der geplanten Seminarthemen und der anstehenden Seminaren.

 

Hier könnt ihr euch anmelden oder auch gern euer Interesse vermerken. Je nach Anzahl werden wir die Themen priorisieren.


Anmeldung


Eventbeschreibungen

Anti-Giftköder-Workshop

Anti Giftköder Workshop

 

Vergangene Woche war es leider wieder bei Antenne Düsseldorf zu hören. Die Sache mit den Giftködern

 

Ihr habt einen Hund, der alles Fressbare oder auch nicht Fressbare vom Boden aufnimmt? Ihr möchtet wieder entspannt spazieren gehen ohne die Angst im Nacken, dass euer Hund Giftköder oder andere ungenießbare Gegenstände zu sich nehmen könnte?

 

Wir zeigen euch in einem Workshop von 10 Kurseinheiten, wie man es hinbekommt, dass eure Fellnase das Unerwünschte freudig anzeigt, anstelle es schneller zu inhalieren, als ihr „Mahlzeit“ sagen könnt.

 

 

Bei Interesse könnt ihr euch hier schon mal registrieren. Anmeldung für den Starttermin 29.07.2018 bitte über obiges Bookingtool.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Erlebnisurlaub Blumengarten

NEUER TERMIN !!!!  vom 08. bis zum 10. Juni 2018

Der erste Urlaub war so schön, dass wir zum Wiederholungstäter werden wollen :-)

Erlebnisurlaub ganz zum Thema Hund mit euren Lieblingshundetrainern an der Seite und dazu noch in einer Pension in der Hunde mehr wie willkommen sind... Wir garantieren euch unglaublich viel Spaß, leckeres Essen, eine wunderbare Natur.

Wir haben schon viel von unserem Kreativ-Wochenende im Teutoburger Wald erzählt und geschrieben. Nun möchten wir euch ebenso viel Spaß gönnen.

 

Freitag :

  • Ankunft und beziehen der Zimmer
  • erste Ortserkundung, Kennenlernen der Gruppe
  • Offene Trainersprechstunde in der gemütlichen Bar
  • Nachtwanderung mit Hund

 

Samstag :

  • geführte Tageswanderung mit Mittagessen
  • Auslastungsangebot nach Wahl
  • Themenabend

Sonntag :

  • Spaziergang zum Silbersee mit Rast im Biergarten des Waldhotels "Silbermühle" mit angrenzendem Spielplatz
  • mit einem Lächeln im Gesicht und zufrieden schnarchenden Hunden begeben wir uns auf den Rückweg in unser Zuhause nach Düsseldorf
  • oder aber ihr verlängert eure Anwesenheit im wunderschönen Blumengarten und bleibt einfach noch etwas länger :-)

 

Paketpreis: 85 Euro

 

Das Paket umfasst die Tagesplanung durch 360 Grad Hund Herum, jedoch ohne Verpflegung. Heißt, das Mittagessen während der Tageswanderung ist optional und an den Blumengarten mit 10 Euro separat zu entrichten.

 

Für die Buchung der Unterkunft muss jeder Gast selbst sorgen. 360 Grad Hund Herum hat für euch eine gewisse Anzahl an Zimmern im Landhaus Blumengarten reserviert. Diese können jedoch nur bis ca. 6 Wochen vor Reiseantritt freigehalten werden. Die Nutzung des Pakets ist selbstverständlich ebenso bei Buchung einer anderen Unterkunft möglich! Ggf. können Wetterbedingt noch Änderungen im Tagesprogramm erfolgen.

 

Zur Anmeldung siehe oben unter <<Angebot auswählen>>

 


"Wie lernt mein Hund" oder "Was mache ich eigentlich da?"

"Eigentlich kann er das, aber..." und wenn es dann nicht klappt, liegt das an der Pupertät, Ignoranz oder gar fehlender Konsequenz? Muss man da "härter sein" und das Gewünschte mal durch einen Druck auf die Kruppe beim Kommando "Sitz" einfach durchsetzen? hmmm.....schon mal auf die Idee gekommen, dass der Hund es vielleicht doch noch nicht so gut kann, wie Herrchen/Frauchen es glaubt? Und... ist "Strenge" nun tatsächlich sinnvoll im Bezug auf eine gute Bindung und Vertrauen? Was passiert, wenn man Strafen einsetzt? "Ich sehe ihm an, wenn er was verbrochen hat..." Wissen Hunde wirklich was sie getan haben? Oder leben sie im Hier und Jetzt? 

In diesem Seminar lernt ihr, wie eure Hunde "ticken". Was kann ein Hund, was kann er nicht, wie bekomme ich einen guten Freund, der mit mir durch Dick und Dünn geht, weil ich als Halter meinen Hund nicht ungerecht behandele und überfordere, sondern weil ich geschnallt habe, wie es läuft und einfach eine "coole Nuss" bin :-)

 


Erlebniswanderung - Die Welt in Düsseldorf und Umgebung 360Grad rund um den Hund

Erlebniswanderung für Jung und Alt, für Klein und Groß oder gar mit der ganzen Familie.

 

Genießen wir die grünen Oasen unseres wunderschönen Düsseldorfs und Umgebung doch einfach gemeinsam. Neue Leute und nette Hunde treffen, neue Orte kennenlernen und Freundschaften schließen. Sich austauschen, die Trainer mit Fragen löchern und dann auch noch Zeit für Antworten haben.... :-)

 

Ein Event für die ganze Familie....aber damit nicht genug. Unsere Wanderung führt euch ein in die Welt "Leben mit Hund in Düsseldorf und Umgebung". Was wir sonst noch geplant haben? Na...es wird ein Erlebnis :-) ...Lasst euch überraschen....

 

Die teilnehmenden Hunde sollten sozialverträglich und mindestens 12 Monate alt sein.

 

Brauche ich zur Erlebniswanderung einen Hund?

 

- Vielleicht spielt ihr erst mit dem Gedanken für ein neues Familienmitglied. Ihr wollt aber dennoch oder schon mal "Hundeluft" schnuppern? Ihr seid herzlich willkommen! (Kinder bitte nur in Begleitung eines Erwachsenen). Die Teilnahme ohne Hund ist kostenlos.

 

Wir bitten um euer Verständnis, dass die Teilnahme mit Hund auf eine Anzahl von max. 10 Hunden beschränkt ist.

 


Geplante Events

Begegnungstraining

Ihr habt einen Hund, der, aus was für Gründen auch immer, die Strategie entwickelt hat, andere Hunde etwas "unglücklich" zu begrüßen und euch damit an den Rand der Verweiflung zu treiben? Leinenaggression - eine Modekrankheit mit eigenem Namen? Oder schlichtweg verlernte Kommunikation? Wir helfen euch und begleiten euch auf dem Weg zu einem harmonischen miteinander...

 

"Mir doch egal" - Begegnungstraining


"Hunde im Dialog" - Hund-Hund-Kommunikation

ein Seminar zum Thema "Was sagt mir mein Hund" gab es nun schon... und wir hoffen, dass mindestens 7 Teilnhemer heute genauer "zuhören" können und das Leben mit ihren Fellnasen dadurch "klarer" wird/geworden ist :-)

Bei "Hund im Dialog" handelt es sich sozusagen um Teil 2 der Kommunikation mit Hund. Wir führen euch ein in die Welt der Hundesprache untereinander. Gibt es Erklärungen, warum es Hunde gibt, die von anderen immer "unterdrückt" werden, oder einfach "mit jedem anderen Hund gut können"?

Ihr habt es satt? Diese Trainer-Sprüche-Klassiker: "Das hab ich kommen sehen", "Beobachtet bitte eure Hunde", "Nimmst du Bello da bitte einmal weg", "Jetzt bitte einmal das Spiel unterbrechen"...uuuuund so weiter. Am Ende des Tages werdet ihr definitiv schlauer sein. Ihr werdet besser agieren können und so zu einer "sicheren Insel" für euren Hund werden.

 


Leinenführigkeitsworkshop

"Ich will doch nur, dass mein Hund an lockerer Leine läuft" - hört sich so erst mal nicht schwer an. Aber gerade für unsere Junghunde ein schwierig umzusetzendes Thema bei so großer Ablenkung. Auch erwachsene Hunde haben teilweise gelernt, dass sie ans gewünschte Ziel kommen, wenn sie nur stark genug ziehen. Das geht auf Dauer aufs Gemüht und je nach Hund auch aufs Knochengerüst an "beiden Leinenenden". Endlich wieder entspannt spazieren gehen....wir zeigen euch wie :-) 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.