Workshops & Events

 

Unsere Workshops sind Kursreihen, die über einen bestimmten Zeitraum laufen. Die Anmeldungen zu diesen interessanten und immer neuen Themen sind für die gesamte Dauer des Workshops verbindlich.

 

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt eigenverantwortlich.


Krimitour


Jeden Monat!

Spazierengehen war gestern! 

 

Die teilnehmenden „Kommissare“ und ihre Spürhunde bekommen einen Fall präsentiert, den sie unterwegs lösen müssen. Darin sind verschiedene Aufgaben aus dem Alltagstraining wie sitzen, warten und Leinenführigkeit integriert, aber auch spannende Dinge wie Hinweise erschnüffeln, Zeugen befragen oder Leckerchen suchen.


Vom „Tatort“ angefangen suchen und finden Menschen und Hunde auf verschiedenen Stationen Hinweise, die am Ende zur Überführung des Täters führen.

 

Dauer: ca. 2,5h

Preis : 20€


Dog Frisbee

Start: Montag 08.06.2020

Zur Trainerin:

Ich, Jacky, spiele seit 2010 aktiv Dogfrisbee. Nachdem ich mein Mali-Hündin aus dem Tierheim geholt habe, waren wir auf der Suche nach der passenden Sportart und fanden im Dogfrisbee unsere Leidenschaft. Beim Dogfrisbee kann man seine Stärken und die des Hundes sehr gut hervorheben und eigene Ideen mit einbringen.

 

Seit 2010 war ich auf  Seminare bei bekannten und erfolgreichen Discdoggern, habe Richter-und Trainerscheine gemacht und zwischendurch war ich auf vielen Dogfrisbee-Turnieren und Veranstaltungen.

Inzwischen ist meine Hündin in Rente und wir gehen unserer Leidenschaft nur noch ab und zu nach.

Zum Kurs:

Der Kurs wird einen sehr hohen praktischen Anteil haben. Da ein sehr wichtiger Teil beim Dogfrisbee das Werfen bzw. der Umgang mit der Frisbee ist, wird dieses Thema einen wesentlichen Schwerpunkt einnehmen. Ein weiterer Fokus wird natürlich auf das Spiel mit dem Hund gelegt.

Dogfrisbee ist ein Outdoorsport. In der Regel trainieren wir bei jedem Wetter. Bitte zieht euch entsprechende Kleidung an.

Bitte bringe für deinen Hund vorsorglich ein Geschirr, Leckerchen und Spielzeug mit.
Damit sich dein Hund in den Pausen etwas ausruhen kann, wäre es gut, wenn du eine Decke, Hundebox mitbringst oder deinen Hund ins Auto bringst.

Falls du schon Frisbees hast, bring sie einfach mit.

 

 

Voraussetzung für den Hund:

Wichtig ist das der Hund mindestens 18 Monate alt und gesund ist. Da das Spiel individuell auf jedes Mensch-Hund-Team abgestimmt werden kann, ist Rasse, Größe und Gewicht nebensächlich.

Auch Tierschutzhunde sind in dem Sport sehr gern gesehen.

Der Hund sollte Spaß an Beutespiele haben, zum Beispiel Dummy-Arbeit, Ballspiele, Zergelspiele etc.

 

Es handelt sich hierbei um einen Kurs, der an 6 aufeinander folgenden Montagen stattfindet. 

Aufgrund der aktuellen Corona-Einschränkungen wird zeitversetzt trainiert, so dass der Mindestabstand u.ä. gewahrt werden kann. Dies bedeutet, dass der Trainer nach Anmeldung im Zeitraum von 18 bis 20 Uhr den entsprechenden Trainingsbeginn genannt bekommt. Selbstverständlich kann der Teilnehmer Wunschzeiten angeben, die wir versuchen zu berücksichtigen.

 

 


„Friede-Freude-Eierkuchen“ – Social Walk

Für alle die einen Hund haben, der auf andere Hunde oder Menschen reagiert. Tatsächlich ist es oft so, dass diese Hunde einfach mehr Zeit benötigen um andere Hunde oder Situationen kennen zu lernen oder festzustellen, dass man durchaus auch mal in Gegenwart anderer entspannen kann, weil keine Gefahr droht. Leider gibt es im Alltag hierzu wenige Möglichkeiten, dies seinem Hund beizubringen. Wir schaffen den richtigen Rahmen! Dies bedeutet, dass wir uns an Orten treffen, wo kein Freilauf erlaubt ist und die

Hunde den Abstand und das Management bekommen, den sie benötigen.

 

Bitte keine Neuanmeldungen ohne Absprache! Hier ist ein vorheriges Kennenlernen in Form von mindestens einer Teilnahme bei Bellolino 2.0 oder einer Einzelstunde notwendig.

 

Wichtig ist, dass die Hunde zu 100% gesichert werden.

Dies bedeutet, je nach Bedarf: Maulkorb, Halti, doppelt gesicherte Leine etc.

 

Auch sind dem Trainer vor Beginn Ereignisse oder Bedingungen mitzuteilen, die die Sicherheit anderer gefährden könnten! Die Teilnahme an dieser Gruppe erfolgt auf eigene Verantwortung!

 

Das Mitlaufen an Zughalsbändern, Flex-Leinen, Kettenhalsbändern oder Seilhalsbändern oder gar die Wasserflasche oder der Einsatz von sonstigen strafenden Handlungen ist nicht erlaubt!

 

4 Teilnehmer, Dauer ca. 1,5 Stunden - die tatsächliche Dauer der Teilnahme richtet sich jedoch nach den Möglichkeiten der jeweiligen Hunde

 

Einzelteilnahme 20€ je Hund

Der Kurs kann auch mit einer Teilnahme einer gültigen 5er oder 10er-Karte für Auslastungskurse gezahlt werden.



Leinenführigkeitsworkshop

Der Weg ist das Ziel - oder wie war das noch gleich... Diese Weisheit schildert perfekt unser Vorhaben :-)

 

In 2 Modulen von je 2- 3 Std (je nach TN-Anzahl) erhaltet ihr das Wissen über die Grundkenntnisse einer guten Leinenführigkeit. In fröhlicher und entspannter Atmosphäre für alle beteiligten lernt ihr die Grundbedingungen, mögliche Hilfsmittel und deren sinnvollen Einsatz, nützliche Methoden und ggf. damit verbundene Kommandos kennen.

 

Modul 3 dient dafür, das vorher erlernte in einem gemeinsamen Spaziergang umzusetzen und zu festigen. An diesem Modul dürfen immer wieder alle Teilnehmer aus Modul 1&2 teilnehmen, egal, wie lange der Workshop zurückliegt. Selbstverständlich treffen wir uns hier nicht in Freilaufgebieten :-) 

 

Sofern du möchtest, kannst du für einen kleinen Aufpreis eine schriftliche Zusammenfassung der Module 1 & 2 erwerben, damit du auch bloß nichts vergisst.

Modul 1:       35 Euro

Modul 2:      35 Euro

Modul 3:      20 Euro

Handout:       3 Euro

 

Teilnahme ohne Hund: 25 Euro

z.B. für Besitzer von Welpen, für die die Teilnahme noch zu lang wäre.

 

Wenn du mehrere zusammenhängende Module gleichzeitig buchst, bekommst du:

ab 2 Modulen    ->  5% Rabatt

ab 3 Modulen    -> 10% Rabatt auf den Gesamtpreis.


Leinenflechtseminar für Einsteiger

 

Leinenflechtseminar für Einsteiger

 

Ihr möchtet endlich wissen wie man seine eigene Hundeleine flechtet? Ich zeige euch wie es geht. Wir flechten uns eine 3m-Leine in den von euch gewünschten Farben.

Im Preis inbegriffen sind 2 Karabiner und bis zu 3 Ringe, Getränke und kleine Snacks, sowie Zubehör für eine weitere Leine.

 

Der Kurs hat eine Dauer von 3 Stunden.

Leinenflechtseminar für Einsteiger

Kosten: 59 €


K3DogParkour®

Beginner Workshop

Dienstag 17.03.2020 um 16:30; 18:00 und 19:30 Uhr

 

Der Trend im Hundsport bewegt sich fort von "schneller, höher, weiter" hin zu "Langsam, ruhig und konzentriert".

 

Mit K3DogParkour® habt Ihr genau solch eine Möglichkeit! Denn K3DogParkour® ist ein mobiles Fitness- und Mentaltraining für nahezu Jederhund mit spannendem Erlebnis-Parkour. Im Fokus steht unser ganzheitliche K3-Formel (K3=Körper+Kognition+Kühnheit). Ziel ist ein ruhiges konzentriertes Arbeite, gepaart mit Teamwork und gegenseitigem Vertrauen. Beweglichkeit, Koordination, Motorik, Raumvorstellung und kognitive Skills werden sukzessive trainiert.

 

Spaß und Abenteuer garantiert!!

 

Inhalt des Workshops für Hundehalter:

- Was ist K3DogParkour® ?

- Gestaltung, Schwierigkeitsgrade und Führtechniken

- Vorstellung verschiedener Geräte und Stationen

 

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Hund-Mensch-Teams

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten: 20 € oder 1x Guthaben von der Auslastungskarte

 

Weitere Informationen gibt es zudem unter:

 

www.k3dogparkour.de

 


K3DogParkour®

Workshop mit 8 Einheiten

Start: Dienstag 31.03.2020

K3DogParkour® ...

... ist ein mobiles Fitness- und Mentaltraining für Hunde aller Altersklassen mit spannendem Erlebnis-Parkour. Im Fokus steht die ganzheitliche Betrachtung des Hundes mit der einzigartigen K3-Formel. Ziel ist ein körperliches, geistiges und seelisches Gleichgewicht des Hundes durch sinnvolle Auslastung, ruhiges konzentriertes Arbeiten, gepaart mit Teamwork und gegenseitigem Vertrauen. Vom einfachen Fun-Parkour bis hin zu sehr anspruchsvollen Übungen ist alles möglich. Stationen, wie der Balance-Kübel, die Snake-Line, das UFO, der (Doppel-)Wobbler u.v.m. sorgen für ein abwechslungsreiches Training.

 

Unsere K3-Formel: K3 = Körper + Kognition + Kühnheit

Mit der innovativen K3-Formel werden folgende Bereiche abgedeckt:

 

Körper:

 

Durch regelmäßiges Bewegungstraining wird die Gesundheit und das Wohlbefinden gesteigert:

- Beweglichkeit

- Fitness

- Koordination

- Muskelaufbau

 

Kognition:

 

Kognition beinhaltet alle Denk- und Wahrnehmungsprozesse. Wussten Sie, dass auch das Problemlöseverhalten eine kognitive Aufgabe ist?

- Konzentration

- Motorik

- Raumvorstellung

- Wahrnehmung

 

Kühnheit

 

Kühnheit steht für mutige beherzte Handlungen. Wer kennt es nicht: Der eigene Stolz und die Freude, wenn man etwas geschafft hat, was man sich unter normalen Umständen niemals zugetraut hätte. 

- Konflikte meistern

- Selbstsicherheit gewinnen

- Selbstvertrauen und Resilienz steigern

- Unsicherheiten abbauen

 

Weitere Informationen gibt es zudem unter:

 

www.k3dogparkour.de

 

Dauer: 8 Wochen

 

Dienstag 31.03.2020

Dienstag 07.04.2020

Dienstag 14.04.2020

Dienstag 21.04.2020

Dienstag 28.04.2020

Dienstag 05.05.2020

Dienstag 12.05.2020

Dienstag 19.05.2020

 

Kosten: 139 €

 


Jagdkontroll-Training

Das Jagdverhalten lenken können

Start: Montag 18.05.2020 um 18:00 Uhr

 

Der Rückruf des Hundes funktioniert ganz gut, aber wenn ein Kaninchen den Weg kreuzt ist der Hund auf und davon? Oder der Hund schnüffelt im Wald und ist dann gar nicht mehr ansprechbar? Diese und ähnliche Situationen lassen viele Hundebesitzer verzweifeln. Mit dem Jagdkontroll-Training wird der Rückruf, auch wenn ein Beutereiz vorhanden ist, trainiert und die Orientierung des Hundes am Halter auch unter starker Ablenkung gefestigt. Die Jagdbedürfnisse des Hundes sollen erkannt und umgelenkt werden. 

 

 

 

 In diesem Kurs bieten wir

 

  • Training der beiden wichtigsten Signale Stopp/Sitz auf Distanz und Rückruf intensiv und vor allem unter Ablenkung.
  • Zusätzliche Signale, um den Hund auch beim Spaziergang lenken zu können.
  • Diverse Informationen zum Jagdverhalten, mögliche Auslastungsarten und Bedürfnissen von Jagdhunden, um ein Bewusstsein für die Veranlagung des Hundes zu schaffen.

 

Und so gehen wir vor:

 

  • Grundlagenarbeit, wie eine klare Kommunikation zwischen Hund und Halter, Erregungskontrolle, Impulskontrolle und Orientierung am Halter.
  • Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade
  • Wöchentliche Email mit den Inhalten der letzten Stunde

  

Dauer: 8 Wochen

 

Montags 18.05. 2020

Montags 25.05. 2020

Montags 01.06. 2020

Montags 08.06. 2020

Montags 15.06. 2020

Montags 22.06. 2020

Montags 29.06. 2020

Montags 06.07. 2020

 

 

Kosten: 139 €